Digitalität

Andachten und Gottesdienste auf YouTube

Digitale Gottesdienste sind eine gute ergänzende Möglichkeit, Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen. Darunter sind teilweise auch Menschen, die sonst keine Gottesdienste besuchen würden. Die Online-Gottesdienste aus der eigenen oder der Nachbargemeinde sind persönlicher als ein Fernsehgottesdienst. Zahlreiche Kirchengemeinden des Kirchenkreises haben die Corona-Pandemie genutzt, um eigene oder auch gemeinsame YouTube-Kanäle zu gründen. Seitdem sind hunderte von Videos entstanden und die Kanäle hatten tausende von Aufrufen. Es gab sehr viel begeisterte und dankbare Rückmeldungen. 

Die Pfarrerinnen und Pfarrer haben sich innerhalb kürzester Zeit in völlig neue Aufgaben eingearbeitet. Vom Videoschnitt über das Agieren vor der Kamera bis hin zu den Möglichkeiten, Video-Andachten möglichst lebendig zu gestalten. Wir hatten ja keine professionellen Film-Teams im Einsatz, sondern haben alles selbst gemacht.  Nach und nach sind die Videos immer professioneller geworden und manche haben ganz neue Talente an sich selbst und den Kolleginnen und Kollegen entdeckt. Besonders interessant waren auch die Zoom-Gottesdienste, die von den Vikaren initiiert wurden. Diese Gottesdienste haben vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten für die Gottesdienstbesucher ermöglicht, die nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen konnten. Das vergangene Jahr hat in unseren Gemeinden ungeheuer viel kreatives Potential freigesetzt. Das wollen wir uns auch nach der Krise erhalten und ausbauen. Dazu wollen wir unsere Kräfte bündeln. Wir planen, jeden Sonntag um 10 Uhr einen Gottesdienst aus jeweils einer anderen evangelischen Gemeinde des Kirchenkreises als Livestream anzubieten. Außerdem soll wöchentlich eine biblische Geschichte für Kinder zu sehen sein. Zusätzlich wird es noch mehr kurze und interaktive Formate auf verschiedenen Social Media-Kanälen geben. 

YouTube-Kanäle im evangelischen Kirchenkreis Fulda: Gemeinsam evangelisch in Fulda, Evangelische Kirche Burghaun, Evangelischer Kooperationsraum Hünfelder Land, Evangelische Kirche Bieberstein-Dipperz, Versöhnungskirche-Matthäuskirche, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hettenhausen, Ev. Kirche Flieden, Kirchspiel Langenschwarz, Kreuzkirche Fulda.

Evangelischer Kirchenkreis Fulda
Heinrichstraße 2
36037 Fulda

Losung des heutigen Tages

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde!

2. Mose 32,31.32

Gebt acht, liebe Brüder und Schwestern, dass in keinem von euch ein böses, ungläubiges Herz sei und niemand abfalle vom lebendigen Gott, sondern redet einander zu Tag für Tag.

Hebräer 3,12-13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

homechevron-down