Evangelische Jugend Fulda: Kreativer Jugendgottesdienst bei Keramali vereint Glauben und Kreativität

Am 9. Februar kamen Jugendliche aus verschiedenen Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Fulda zu einem außergewöhnlichen Jugendgottesdienst im Mal- und Bastelstudio Keramali zusammen. Jugendpfarrer Maximilian Weber-Weigelt und Gemeindereferentin Ramona Metzge begrüßten die Jugendlichen im Atelier von Keramali, wo sie von Claudia Hartung in die Kunst des Keramikbemalens eingeführt wurden. Auch Pfarrerin Laura Baumgart von der Evangelischen Versöhnungskirche-Matthäuskirche begleitete die Gruppe. Zahlreiche Teller, Tassen und Figuren standen als Rohlinge zur Auswahl und konnten mit Keramikfarben bemalt werden. Die Jugendlichen suchten sich eine Tonfigur aus und ließen dann ihrer Kreativität freien Lauf.  Gemeindepädagogin Ramona Metzge hatte Lieder und eine Geschichte ausgesucht, die zum kreativen Ansatz des Jugendgottesdienstes passten. Die jungen Künstlerinnen und Künstler arbeiteten engagiert an ihren Projekten und nutzen die Zeit für Gespräche. „Solche Jugendgottesdienste geben den Jugendlichen aus verschiedenen Gemeinden die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen,“ freute sich Pfarrerin Baumgart.

Events für Jugendliche im März und April

„Die evangelische Jugend bietet viele kreative Möglichkeiten, um den Glauben zu entdecken,“ sagte Pfarrer Weber-Weigelt. Beim nächsten Gottesdienst werde das gemeinsame Musizieren im Vordergrund stehen: Am 19. April bietet die Evangelische Jugend in Kooperation mit der Musikschule ffortissimo einen Bandworkshop an. In der Kreuzkirche ist am 3. und 4. April ein Harry-Potter-Marathon und vom 10. bis 11. April eine Spielenacht für Jugendliche geplant. Mehr Informationen über die Angebote der Evangelischen Jugend gibt es unter ej-fulda.de.

Evangelischer Kirchenkreis Fulda
Heinrichstraße 2
36037 Fulda

Die diesjärige Datei mit den Losungen konnte nicht gefunden werden. Weitere Infos in der ReadMe.md des Plugins.

homechevron-down