Hochzeit auf der Landesgartenschau

Heiratswillige können sich von April bis Oktober 2023 auf der Landesgartenschau in Fulda das Ja-Wort geben. Auf diese Möglichkeit machte Pfarrer Dieter Dersch am vergangenen Wochenende auf der Hochzeitsmesse „Your Wedding Party“ in Eichenzell aufmerksam. „Viele Paare zeigten sich auf der Hochzeitsmesse begeistert von der Möglichkeit, in dem besonderen Ambiente der Landesgartenschau heiraten zu können,“ sagte Dersch, der Beauftragter für Großprojekte und Sonderveranstaltungen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ist. Das Angebot der evangelischen Kirche richtet sich sowohl an Paare, die sich eine klassische kirchliche Trauung wünschen, als auch an Menschen, die ihre Beziehung segnen lassen möchten. Voraussetzung für eine evangelische Trauung sei, dass das Paar zuvor standesamtlich geheiratet habe, so Dersch. 

Unter dem Motto „Da blühe ich auf“ wird der kirchliche Themenbereich auf der Landesgartenschau inmitten eines neu angelegten Areals am Aueweiher zu finden sein. „Eingerahmt von blühender Natur und fast direkt am Wasser bietet das Himmelszelt ein perfektes Ambiente für Hochzeitsgesellschaften,“ so Dieter Dersch. Für ausreichend Sitzgelegenheiten im Schatten sei gesorgt, auch Stehtische für einen Sektempfang seien vorhanden. „Gerne feiern wir auch Hochzeitsjubiläen und Segensfeiern,“ so der Pfarrer. Wer sich für eine Hochzeit oder eine Segens- bzw. Jubiläumsfeier interessiert, kann sich telefonisch oder per Mail an Pfarrerin Imke Leipold wenden: Telefon: 0152-5780 6218, E-Mail: imke.leipold@ekkw.de.

Evangelischer Kirchenkreis Fulda
Heinrichstraße 2
36037 Fulda

Die diesjärige Datei mit den Losungen konnte nicht gefunden werden. Weitere Infos in der ReadMe.md des Plugins.

homechevron-down