Christuskirche Fulda: 100 Paare gesegnet

„Feiert Eure Liebe“ – Unter diesem Motto stand am Donnerstagabend, dem 23.03.23, eine besondere Veranstaltung, zu der der Kooperationsraum „Gemeinsam evangelisch“ liebende Paare in die Christuskirche in Fulda eingeladen hatte. Unabhängig von Konfession und Geschlecht, egal ob frisch verliebt, lang verheiratet oder frisch versöhnt hatten alle Paare die Gelegenheit, ihren ganz individuellen Liebessegen zu erleben, ohne Termin und spontan.

100 Paare aus nah und fern waren an dem „Liebes-Datum 23.3.23“ der Einladung gefolgt und durften in der romantisch mit Herzballons geschmückten Kirche ihren persönlichen Segensmoment feiern. Nachdem die Paare am Eingang mit einem alkoholfreien Cocktail begrüßt wurden, durften sie „direkt in die schöne Atmosphäre eintauchen“, wie es Pfarrerin Jana Koch-Zeißig nannte. Auf der kleinen Reise durch die Christuskirche hatten die Paare Gelegenheit, sich einen Liebesvers und ein eigenes Liebeslied auszusuchen, das der Musiker Jörg Bob Sanders für die Paare live spielte. Ein persönliches Gespräch bot Pfarrerin Jana Koch-Zeißig, Pfarrerin Anke Mölleken und Pfarrer Stefan Bürger die Möglichkeit, mehr über die Geschichte der Paare zu erfahren. „Über ihre Liebesgeschichte, lustige Momente oder wie sie sich kennengelernt haben“, erklärte Koch-Zeißig, so dass der Segen für jedes Paar unvergesslich und einzigartig werden konnte. Als kleine Erinnerung erhielt jedes Paar eine Karte mit einem „Paar-Polaroid“ und ihrem Liebesvers mit auf den Heimweg. Möglich war der Liebes-Parcours durch die ehrenamtliche Mitarbeit etwa eines Dutzend Freiwilliger, wie z.B. zwei Konfirmand:innen.

„Fast sprachlos hat es uns gemacht, dass mehrere Paare bis zu 1,5 Stunden Fahrtzeit in Kauf genommen haben, um diese besondere Zeit zu zweit zu erleben“, sagen Mölleken und Bürger. Viele hätten Radiobeiträge der Sender des Hessischen Rundfunks gehört und sich spontan auf den Weg gemacht. Ein Team von „RTL Hessen“ wird in Kürze einen Fernsehbeitrag senden. Die Begeisterung der Besucher war deutlich zu spüren, viele Paare waren sehr gerührt und verblieben noch lange Zeit, um die zauberhafte Atmosphäre in der Kirche zu genießen.

Evangelischer Kirchenkreis Fulda
Heinrichstraße 2
36037 Fulda

Die diesjärige Datei mit den Losungen konnte nicht gefunden werden. Weitere Infos in der ReadMe.md des Plugins.

homechevron-down